Sind Sie bei einer ärztlichen Behandlung zu Schaden gekommen?

Dann sind Sie vielleicht wie eine Vielzahl von Patienten in Deutschland Opfer eines ärztlichen Behandlungsfehlers geworden: Denn laut dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) wurden 2012 insgesamt 12.483 Behandlungsfehlervorwürfe gemeldet. Davon wurden 3.932 (31,5 Prozent) bestätigt (Quelle: Medizinischer Dienst der Krankenversicherung).

Die Dunkelziffer, also Behandlungsfehler, von denen der der MDK keine Kenntnis erlangt oder aber auch vom Patienten gar nicht als ein solcher wahrgenommen wird, liegt noch weitaus höher!

Oftmals haben ärztliche Behandlungsfehler gravierende Folgen. Wir helfen Ihnen bei der Durchsetzung Ihres Rechts. Bei uns sind Sie nicht einer von Vielen, sondern ein Mandant, dem wir nach dem erlittenen Schicksalsschlag und der damit verbundenen Not durch eine persönlichen Betreuung zur Seite stehen.

Allein die Tätigkeiten, die bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche aus einem ärztlichen Behandlungsfehler einhergehen, sind äußerst vielfältig. Oftmals ist eine Tätigkeit aber nicht nur auf die Geltendmachung und Durchsetzung Ihrer Ansprüche aus dem Behandlungsfehler begrenzt. Bei uns können Sie sich auf eine umfassende Betreuung verlassen, die unter anderem folgende Problemfelder umfasst:

  • bei der Geltendmachung und Durchsetzung Ihrer Ansprüche gegenüber dem Arzt, Krankenhaus, Behandler
  • bei der Abwehr von unberechtigten Honoraransprüchen des Arztes
  • bei der Beweissicherung, insbesondere bei Einsicht in Ihre Krankenakten
  • bei der Beauftragung eines MDK-Gutachtens zur außergerichtlichen Feststellung des Behandlungsfehlers
  • und vieles mehr

Für Spezialfragen bei sozialrechtlichen Problemfeldern, wie z.B. Erwerbsminderungsrente, ist einer unserer Kollegen noch Fachanwalt für Sozialrecht und kann hier erforderlichenfalls konsultiert werden.

Haben Sie Kenntnis davon oder haben Sie den Verdacht, dass Sie Opfer eines Behandlungsfehlers geworden sind, kontaktieren Sie uns.

Lesen Sie hierzu auch die in der Fachzeitschrift „Paraplegiker“ veröffentlichten Artikel:

Ihre Patientenanwälte für Arzthaftung und Medizinrecht

Ihre kostenlose Anfrage

Ihre Anfrage ist selbstverständlich kostenlos.
Schildern Sie ihr Problem, wir hören zu. Erst wenn ein Mandat zustande kommt, fallen Gebühren an.
Telefon: 082132798810
Mail: info@querschnittlaehmung.net

Erfahren Sie mehr >

Wir helfen Ihnen gerne und sofort. Tel: 0821 32798810 oder per Formular